Hinweis zu Cookies

Witzel VACUPRESS möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“.

NEU - IR Serie ..02 Infrarot-Öfen

Die neuen Witzel Infrarot Öfen der Serie ..02 bieten 
erweiterte Funktionen und noch mehr Bedienkomfort

07-132 IR1302 TO-TD

 

  

  • Einfache Bedienung über zentrales Touch panel
  • Exakte Thermostatregelung durch Messung
    der Materialtemperatur
  • Direkte Sollwerteingabe
  • Timerfunktion
  • Rampenfunktion für langsame Heizprozesse
    (Pre-Preg Verarbeitung)
  • Speicher für benutzerdefinierte Heizprozesse
  • Grafische Verlaufsanzeige zur Kontrolle der Heizprozesse
  • Optimierte Wärmeisolierung des Gehäuses
  • Zukunftssicher durch Softwareupdates
  • Platzsparende Schiebetür bei den Modellen
    mit Materialwagen

 

 

Die Komponenten der neuen WITZEL SPS Steuerung mit 3,5" Touch panel

Der neu entwickelte Controller der Serie ..02 mit dem 3,5“ Touch panel ist die zentrale Steuereinheit des Ofens. Neben der einfachen Eingabe der gewünschten SOLL Temperatur wird im Hauptbildschirm die aktuelle IST Temperatur des Materials angezeigt. Vom Hauptbildschirm aus gelangt man schnell zu den Timer- und Rampenfunktionen sowie zur grafischen Anzeige des Heizprozesses. Ein USB Interface garantiert die Zukunftssicherheit der Steuerung durch Programmupdates

IR1302 Controller

 

IR 02 Heizwahl1

 

IR 02 Heizwahl2

 

 

 

 

 

 


Energiekosten senken durch Heizwahlschaltung

Die großen Plattenöfen IR1302 und IR1302XTR bieten über eine serienmäßige Heizwahlschaltung die Möglichkeit der selektiven Aktivierung der 18 bzw. 24 Infrarot-Strahler. Somit wird bei kleinen Materialzuschnitten zusätzlich Energie eingespart.

 

Programmierbare Heizprozesse mit Timer- und Rampenfunktion 

Moderne Materialien und Verabeitungsprozesse erfordern individuelle Lösungen. Die neu entwickelte Mikroprozessorsteuerung eröffnet dem Anwender die Möglichkeit individuell gestaltete Heizprozesse zu entwerfen und benutzerdefiniert abzuspeichern. 

 

Thermostatregelung über Materialtemperatur

Die Temperaturregelung erfolgt bei allen Witzel Infrarot-Öfen über einen optischen Sensor der die exakte Oberflächentemperatur des gerade verarbeiteten Materials mißt und an die PID Regelung der Ofensteuerung weiter gibt. Speziell von uns entwickelte Kalibrierungen ermöglichen dabei die reibungslose Verarbeitung aller in der Orthopädie-Technik gängigen Materialien.

 

Mehr Informationen ...